Bauphysik im Hochbau

Die Fachdisziplin der Bauphysik ist ein wichtiger Bestandteil in Planungsprozessen von Gebäuden. Mit der Auslegung in den Bereichen Wärmeschutz, Schallschutz und Raumakustik reagiert das Bauwerk auf die äußeren  Einflüsse der Umgebung und stellt die Nutzbarkeit der Räume und das Wohlbefinden der Bewohner im Inneren sicher.

Nicht zuletzt trägt die Bauphysik durch energetische Optimierung und die Entwicklung ressourcenschonender Energiekonzepte zu wirtschaftlichen und nachhaltigen Gebäuden bei.

Integrative Planung

Den Überblick behalten

Die Anforderungen und Komplexität bei Bauvorhaben steigen stetig und erfordern die Vernetzung vieler unterschiedlicher Fachplanungen.

knp.bauphysik versteht sich als integrativer Bestandteil von Planungsprozessen bei Neubauten und Sanierungsvorhaben und bringt die Erfahrung von mehr als 14 Jahren umfassender Tätigkeit auf allen Gebieten der Bauphysik mit ein. Durch das umfängliche Leistungsbild ist es möglich, die bauphysikalische Planung in sich abgestimmt in den Planungsprozess zu integrieren.

Wir beraten unsere Auftraggeber auf der gesamten Bandbreite der Bauphysik - im Detail und mit dem Blick auf das große Ganze.