Schallschutz und Bauakustik

knp.bauphysik unterstützt den Bauherrn und Planer auf dem gesamten Feld der Bauakustik mit messtechnischen Untersuchungen, Planungsleistungen und Gutachtenerstellung.

Planung

  • Leistungsbild nach HOAI für alle Gebäudetypen (Wohn- und Nichtwohngebäude)
  • Erstellen von baurechtlichen Schallschutznachweisen nach DIN 4109
  • Planung und Optimierung von Maßnahmen gegen Luftschallschutz, Trittschall, Körperschall, Geräusche aus haustechnischen Anlagen und Wasserinstallationen
  • Schallschutznachweise nach VDI 4100 (Schallschutz von Wohnungen)
  • DEGA Schallschutznachweis (Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.)
  • Schallschutz gegen Außenlärm unter Berücksichtigung von Straßen- und Schienenverkehr, Gewerbe und Fluglärm auf Grundlage von dreidimensionalen Rechenmodellen
  • Auslegung von Schalldämpfern und bedämpften Lüftungseinrichtungen und Überstromelemente
  • Organisation und Dokumentation von Prüfstandmessungen bei Entwicklung von projektspezifischen Bauteillösungen
  • Auslegung von Maßnahmen zum Körperschallschutz, Entkopplung von haustechnischen Anlagenkomponenten
  • Schalltechnische Detailberatung

Messungen

  • Messungen zur Beurteilung des Schallschutzes im Bestand und zur Qualitätssicherung bei Neubauvorhaben
  • Luftschallmessungen und Trittschallmessungen nach DIN 140 / DIN 717
  • Körperschallmessungen
  • Pegelmessung bei Geräuschen aus haustechnischen Anlagen und Wasserinstallationen
  • Messung von Geräuschpegeln am Arbeitsplatz
  • Messung von Außenlärmpegeln