Eissporthalle Bietigheim-Bissingen

Multifunktional

Die neue Eissporthalle in Bietigheim-Bissingen bietet Platz für 4500 Zuschauer und ist Spielstätte von gleich zwei Bundesligisten: Neben den Eishockey STEELERS aus der zweiten Bundesliga richtet auch der Handball Bundesligist SG BBM Bietigheim seine Heimspiele in der neuen Arena aus. Aufgrund der städtebaulichen Gesamtsituation kam dem Immissionsschutz eine besondere Aufmerksamkeit zu.

Daten und Fakten

  • Bruttogeschossfläche: 11.715 m²
  • Baukosten: 14,48 Mio. Euro (300 + 400 KG)
  • Planungszeitraum: 2011 - 2012
  • Bauherr: Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
  • Architekt: Schulitz Architektur + Technologie, Braunschweig
  • Tätigkeiten: Umfassende bauphysikalische Beratung zum Wärmeschutz | Schallschutz | Raumakustik | Immissionsschutz 

Fotos: Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH