Alnatura Campus, Darmstadt

Sinnvoll für Mensch und Erde

Bei der Neuentwicklung des Firmenstandorts Alnatura misst sich der Bauherr am eigenen Werbeslogan. An das Gebäude werden von der Materialauswahl bis zum energetischen Gebäudekonzept hohe ökologische Maßstäbe gesetzt. Die Arbeitsplätze werden als offene Bürolandschaften um ein zentrales Atrium angeordnet.

Daten und Fakten

  • Bruttogeschossfläche: 13.500 m²
  • Baukosten: ca. 24,3 Mio. Euro
  • Planungszeitraum: 2014 - 2019
  • Bauherr: Campus 360 GmbH, Bickenbach
  • Architekt: haascookzemmrich Architekten, Stuttgart
  • Tätigkeiten: Umfassende bauphysikalische Beratung zum Wärmeschutz | Schallschutz | Raumakustik | Immissionsschutz

Auszeichungen: Platin Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB)
best architects 20 award
Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2019
Veröffentlichungen: GEO 11/2017,
Zeitschrift Bausubstanz 06/2019,
Deutsches Ingenieurblatt 05/2019

Fotos: Brigida González